Hypnose Berlin Kosten / Preise


Sitzung


Unverbindliches telefonisches  Beratungsgespräch

 

Erste Hypnose-Sitzung  mit Vorgespräch

 

Hypnose Folgesitzung je nach zeitlichem Aufwand (in der Regel 75-90 Minuten)

 

Selbsthypnose Paketpreis

zwei Sitzungen inkl. CD

 

Raucherentwöhnung

zwei Sitzungen

 

Abnehmen

5 Sitzungen in 2-3 Monaten

 

Hypnosepaket

5 Sitzungen in 2-3 Monaten vorab als Paket zu buchen und zu zahlen

 

Zeit


bis  15 Minuten

 

 

bis 2,0 h

 

 

60 Min

 

 

2,5 Stunden

 und 90 Min

 

2 Sitzungen

2 h 1. Sitzung + 4x 60 Min.

 

1. Sitzung  2 h + 4x 90 Min.

 

1. Sitzung  2 h + 4x 90 Min.

 

Kosten


 kostenfrei

 

 

150,00 Euro*

 

 

80,00 Euro*

 

 

240,00 Euro*

 

 

350,00 Euro*

 

 

 

600,00 Euro*

 

 

600,00 Euro*

 

Terminabsagen


Bitte geben Sie mir früh genug Bescheid. Ich reserviere für Sie die Sitzungszeit und kann bei sehr kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen den Termin in der Regel nicht anderweitig vergeben. Deshalb berechne ich bei Absagen 24 Stunden zuvor oder Nichterscheinen den halben Sitzungsbetrag.



Am Wochenende berechne ich für die Sitzung 20% Wochenendzuschlag.

Hypnosesitzungen

Vor der ersten Sitzung führe ich gerne ein unverbindliches Telefongespräch. Hier können Sie Fragen stellen, Informationen und einen ersten Eindruck erhalten. Dieses Gespräch ist unverbindlich und kostenfrei.

 

Die erste Hypnosesitzung mit ausführlichem Vorgespräch dauert in der Regel 2,5 Stunden.

Hier erleben Sie Ihre erste angenehme Hypnose. Es besteht die Möglichkeit auch erst einmal ein einstündiges Einführungsgespräch zu buchen. Die Folgesitzungen dauern in der Regel 90 Minuten, es ist aber auch möglich, dass sie 120 Minuten dauern.

 

Die Anzahl der Sitzungen variiert je nach Hypnoseziel und Klient. 

 


Kostenübernahme  und Übernahme Heilpraktikerleistungen

Leistungen, die nicht psychotherapeutisch zu behandeln sind, sind in der Regel selbst zu tragen.

 

Liegt eine psychotherapeutisch zu behandelnde Diagnose vor kann ich Ihnen eine Rechnung über

die Heilpraktikerleistungen ausstellen. Heilpraktikerleistungen sind in erster Linie Privatleistungen,

d. h. sie sind vom Patienten grundsätzlich selbst zu finanzieren.

Inwieweit Ihre private Krankenkasse oder andere Zusatzversicherungen Heilpraktiker- Honorare

erstattet, sprechen Sie bitte direkt mit Ihrer Versicherung ab. 

Der Betrag ist nach der Sitzung bar zu bezahlen.  Am Ende einer Therapie (oder auch zwischenzeitlich) erhalten Sie auf Wunsch eine Gesamtrechnung. Diese können Sie dann bei Ihrer privaten Krankenversicherung vorlegen, wenn eine Kostenerstattung möglich ist. 

 

 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Einige Leistungen sind therapeutische Leistungen und sind deshalb von der Umsatzsteuer befreit. Weitere Leistungen: Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.